Gegründet im Oktober 2003, wurde in den ersten fünf Jahre mächtig Gas gegeben, etliche Konzerte deutschlandweit, zwei CD Veröffentlichungen in Eigenregie, Video-Clips, Support Shows für echte Größen der Szene, man war auf dem besten Wege dem „Geheimtipp-Status“ zu entwachsen. Mit einer Mischung aus Hard Rock und Heavy Metal klassischer Wurzeln mit modernen Einflüssen und einem Gespür für gute Songs entstanden in dieser Zeit Titel die heute als Klassiker der Band auf keinem Konzert fehlen dürfen. Nummern wie „The Beast within“ oder „Pledged Soul“ wurden von Fans und Kritikern hoch gehandelt. 2008 gab es Brüche in der Besetzung, die beruflichen Situationen geschuldet waren und man schaltete einen Gang zurück. Der Frontmann, Tom Stryder nutzte die Phase um seine Solo-Ambitionen zu forcieren, mit erheblichen Auswirkungen, denn es stellte sich echter Erfolg ein. 2012 komplettierte man wieder das Line-Up und nahm erneut Anlauf. Die Bemühungen gipfelten in einem Event der Extraklasse, dem „Stryderstock 2 Festival“, das zum 10 Jährigen Bestehen der Band Maßstäbe setzte. Das für 2013 ebenfalls angekündigte, dritte Studio-Album blieb allerdings bis heute verschollen. Wieder einmal Schuld an der Vollbremsung war die Tatsache, dass Toms zweite Band ein neues Album veröffentlichte , aus dem Solo-Projekt wurde ein Band Projekt, die dort involvierten Musiker sind auch alle „Zorngigglz“. Insofern erklären sich die Lücken von selbst, doch nun ist es Zeit, mit einer Erfahrung von mehreren Hundert Konzerten, bärenstarken, neuen Songs, die schon teilweise auf der Jubiläums-Show uraufgeführt wurde um sie auf Live-Tauglichkeit zu prüfen und mit dem unbändigen Willen einen neuen Meilenstein abzuliefern, wird das verschollene, dritte Album der Oberhessischen Hard Rock Institution diesen Dezember das Licht der Welt erblicken. Das Album mit dem für den Band-Humor bedeutungsschwangeren Namen:

 

FAT COCK DOWN!


DISCOGRAPHIE:

-2004 „Angry Rooster EP“

-2006 „Monsters of ROZZ“

-2008 “Rude and Rascally (Tom Stryder Solo)

-2014 “OPERATION:RIMECRIME (Tom Stryder Band)

-2015 “FAT COCK DOWN”